Hermann Hesse Liebesgeschichten

Volker Michels

Jetzt bestellen: Hermann Hesse Liebesgeschichten

Diese thematische Auswahl enthält die bekanntesten Liebesgeschichten aus Hesses Erzählungen, Märchen und Legenden. Die meisten von ihnen - geschrieben in den Jahren 1900 bis 1924 - sind autobiographisch fundierte Erinnerungen aus der Jugend des Erzählers. Mit großem Einfühlungsvermögen werden hier neben den psychischen Kraftproben und Umwegen auch der Rausch der Annäherung an das andere Geschlecht und die Abenteuer intensiver Selbsterfahrung im Spannungsfeld zwischen idealer und sinnlicher Liebe geschildert.

Der Band ist chronologisch angelegt, so dass er zugleich auch die Entwicklung der partnerschaftlichen Anziehungskraft auf den verschiedenen Altersstufen erkennbar macht. Sie reicht von der idealisierenden Faszination in der Pubertät über die krisenanfällige Symbiose in der Ehe bis hin zu den altruistischen, nicht mehr auf einen Partner fixierten Formen selbstloser Nächstenliebe. Der Schritt vom Ich zum Du, Liebe als Ansporn zur Weiterentwicklung, ist eines der zeitlos aktuellen Leitmotive dieser Erzählungen.

Hermann Hesse Liebesgeschichten

Taschenbuch - Suhrkamp, Frankfurt
351 Seiten
ISBN: 3518389009
EUR 9,50

Weitere Bücher und Zeitschriften